Aktuelles

Immer in Bewegung.

 

 

Heute in der Zeitung

Und es geht wieder in eine neue Runde im Projekt Zisch, dieses Mal allerdings auf andere Art. Denn coronabedingt ließen sich leider keine Treffen mit den Schülergruppen organisieren. Aber die teilnehmenden Schulklassen arbeiten sicher auf andere Weise an ihren Zeitungsprojekten und haben dabei das Thema Berufsorientierung immer fest im Blick. Deshalb machen wir in unserer heutigen Imagebotschaft in der Schweriner Volkszeitung nochmals darauf aufmerksam, dass wir für das kommende Ausbildungsjahr gerne Bewerbungen annehmen. Wir bieten jungen motivierten Leuten tiefbaurelevante Ausbildungsplätze oder das Duale Studium Bauingenieurwesen an. Informationen sind hier zu finden.

 

Corona und die Folgen für zukünftige Azubis

Für Schüler/innen, die in diesem Sommer eine Ausbildung beginnen wollen, ist die derzeitige Situation natürlich mit Unsicherheit verbunden. Wir möchten die jungen Leute unbedingt darauf aufmerksam machen, die Zeit und die Chance zu nutzen und sich bei uns zu bewerben. Der Ausbildungsstart 2020 wird sich nach derzeitigem Stand nicht verschieben. Bewerbungsgespräche führen wir selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen.

Gerade in der jetzigen angespannten Situation weisen wir darauf hin, dass wir uns von potentiellen Bewerbern auch ohne Abschlusszeugnisse schnell einen ersten persönlichen Eindruck verschaffen möchten. Wir freuen uns über interessierte und motivierte junge Leute, denen wir Ausbildungsplätze in den folgenden Bereichen anbieten:

Straßenbau, Rohrleitungsbau, Kanalbau, Baugeräteführer oder Duales Studium Bauingenieurwesen.

 

Unsere Baustelle zum Anfassen

Es war wieder soweit – wir luden im Rahmen des Zisch-Projekts eine Schulklasse zu uns ein. Diesmal wurde auf dem Schlachtermarkt Baustellenluft geschnuppert. Die sechste Klasse der Schweriner Astrid-Lindgren-Schule bestaunte am 28. Februar 2020 unseren baulichen Fortschritt vor Ort.

Auch die SVZ berichtete.

Wir suchen Verstärkung!

Zu bieten haben wir die Arbeit an verantwortungsvollen Aufgaben, jede Menge Spaß an interessanten Bauprojekten, eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung.

Interessiert? Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an info@tuk-schwerin.de.

Kontakt

 

Die besten Wünsche

Wir wünschen all unseren Mitarbeitern/innen, ihren Familien und unseren Geschäftspartnern besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2020!

Auf in eine neue Runde

Die Veranstaltung am 6. November 2019 im Gebäude des medienhaus:nord bildete den Auftakt zu einer neuen Projektrunde Zisch - Zeitung in der Schule. Hier trafen sich Redakteure, Unternehmenspartner und Schulvertreter aus der Region.

Die SVZ berichtet hier.

Wieder freie Fahrt

Deutlich früher als geplant wurde am 20. September 2019 der erste Bauabschnitt der Rogahner Straße in Schwerin für den Verkehr freigegeben.

(Foto: Marie-Luisa Lembcke/maxpress.de)

 

 

Unsere Neuen

Der Einstieg in den Berufsalltag ist für unsere Neuen eine große Herausforderung. Es warten viele neue, unbekannte Kollegen und Aufgaben. Nach den ersten Praxiswochen auf unseren Baustellen war es nun Zeit, auch die Kollegen im Büro kennenzulernen. Wir heißen sie hiermit noch einmal offiziell herzlich willkommen bei TuK, unsere insgesamt sechs Auszubildenden und einen Dualen Studenten.

Endspurt in der Rogahner Straße

Früher als ursprünglich geplant werden die Baumaßnahmen im ersten Bauabschnitt der Rogahner Straße in Schwerin zum 20. September 2019 fertig.

Fertig!

Das Werk ist vollbracht. Die Schüler der 8. Klasse der Neumühler Schule in Krebsförden haben noch vor den Sommerferien die Balancierbalken farblich gestaltet und montiert. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Wir freuen uns, das Projekt gemeinsam mit der Schulklasse realisiert zu haben.

Der Schweriner Express berichtete am 03.07.2019.

"Baut es euch doch selbst!"

Als Wirtschaftspartner sind wir wieder unterstützend dabei - beim Schulhofprojekt an der Neumühler Schule in Krebsförden. "Baut es euch doch selbst!" lautet unser Motto der aktuellen Zisch-Runde mit der Schweriner Volkszeitung.

(Die SVZ berichtete hier.)

Sehen und genießen

Der Innenhof des Schweriner Schlosses - meisterlich gepflastert von unseren Kollegen. Vom 27. Juni bis zum 20. Juli 2019 läuft hier nun großes Sommertheater mit der Komödie "Cyrano de Bergerac".

(Foto: Jörn Lehmann)

Nordjob in Schwerin

Auch in diesem Jahr waren wir dabei, bei der alljährlichen Fachmesse für Ausbildung und Studium am 15. und 16. Mai in der Schweriner Sport- und Kongresshalle.

Fleißig auf dem Schlachtermarkt

Die Sanierung des Schlachtermarktes in der Schweriner Innenstadt ist in vollem Gange. Der Fotograf Christian Möller (Moegrafie) hat sich das genauer angesehen und die Arbeit vor Ort auf Bildern festgehalten.

Es geht voran...

...und in die Tiefe. In der Lübecker Straße in Schwerin laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren. Derzeit werden die Abwasserkanäle erneuert.

Die SVZ berichtet am 04. April 2019.

Interesse an Bauberufen wecken

Wir sind wieder mit dabei - von März bis Ende Juni bieten wir als Partnerunternehmen jungen Leuten spannende Themen im Rahmen des Zisch-Programms an.

Das komplette Interview zur neuen Zisch-Runde ist hier zu finden.

Dringend gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebselektriker (m/w/d) für unser Team.

Zur Stellenbeschreibung.

Auftaktveranstaltung zum Bildungsprojekt Zisch

Am 19. Februar 2019 wurde die neue Zisch-Runde im Medienhaus Nord eingeläutet und wir waren gemeinsam mit anderen Unternehmensvertretern und Lehrern bei der Auftaktveranstaltung dabei.

Hier geht es zum Bericht in der SVZ.

Bau auf Deine Zukunft!

Zum Thema Beruf & Zukunft sind wir in der aktuellen Ausgabe des Stadtmagazins Piste zu finden.

Hier geht es zum Beitrag.

Straßenbau auf schwierigem Baugrund

Die Schweriner Volkszeitung macht sich ein Bild von unserem Bauvorhaben in der Rogahner Straße in Schwerin.

SVZ berichtet

Neujahrsgrüße

Wir wünschen allen Mitarbeitern und deren Familien und unseren Geschäftspartnern ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2019!

 

Zisch - Zeitung in der Schule

Es geht auf in die neue Zisch-Runde, und wir sind als Partnerunternehmen wieder mit dabei.

Imagebotschaft

 

Arbeiten auf dem Schweriner Schlachtermarkt im vollen Gange

Die archäologischen Funde bleiben bei so einem Standort natürlich nicht aus.

Die Schweriner Volkszeitung berichtet.

 

Spenden an das Schweriner Hospiz Am Aubach

Wir feierten dieses Jahr 55jähriges Firmenjubiläum. Für die Feier hatten Manuela und Thomas Maync bereits im Vorfeld die Idee, ein soziales Projekt vor Ort zu unterstützen.

Unser Besuch vor Ort

 

Baustellenbeginn Rogahner Straße in Schwerin

2018-2020 werden wir in der Rogahner Straße in Schwerin umfangreiche Maßnahmen im Kanal- und Tiefbau, im Rohrleitungsbau und im Straßenbau durchführen.

 

Sommerfest

55 Jahre TuK - das wollten wir feiern und haben alle Mitarbeiter, deren Familien und unsere Geschäftspartner zu einem großen Sommerfest eingeladen.

Fotos

 

Baustelle zum Anfassen

Die Schüler der 7. Klasse der Regionalen Schule Cambs besuchen uns auf der Baustelle in der Lübecker Straße in Schwerin.

Die Schweriner Volkszeitung berichtet.

 

Großer Moor - Fertigstellung 1. Bauabschnitt

Die Bauarbeiten im oberen Abschnitt des Großen Moors in Schwerin sind nun beendet. Die umliegenden Gastronomen sind mehr als zufrieden.

Die SVZ berichtet.

Nordjob

Am 30. Mai präsentierten wir uns gemeinsam mit der abc Bau in der Schweriner Sport- und Kongresshalle auf der Nordjob, einer Fachmesse für Ausbildung und Studium. Viele interessierte Schüler ließen sich bei uns zu den Ausbildungsberufen beraten.

 

Bau dir deine Zukunft

Thomas Maync spricht im Interview mit der Zisch-Redaktion über die beruflichen Möglichkeiten für junge Leute in unserem Unternehmen.

Die Schweriner Volkszeitung berichtet.